Bio Matcha in der veganen Ernährung

Bio Matcha in der veganen ErnährungWer sich vegan ernährt, der achtet sehr bewusst auf die Zusammensetzung seiner Nahrungsmittel. Tierische Lebensmittel haben hier keinen Platz. Grundsätzlich steht in der veganen Ernährungsweise das Thema Achtsamkeit im Vordergrund. Es kommt auf die Art und Weise der Zubereitung von Lebensmitteln ebenso an, wie auf deren Gewinnung. Optimal also, um Matcha Tee in den Speiseplan zu integrieren.

In Handarbeit geerntet

Der Tee wird nicht im großen Fabriken zubereitet, sondern in Handarbeit nicht nur angebaut, sondern auch geerntet und weiterverarbeitet. Dafür eignen sich die Hochlagen Japans hervorragend, denn hier herrscht das optimale Klima. Etwa vier Wochen vor der eigentlichen Ernte decken die Bauern die zarten Pflanzen ab. So bildet sich die unverkennbare grüne Farbe in den Blättern, die später auch die Qualität des Tees kennzeichnet. Geerntet werden lediglich die obersten Blätter und die Blüte. Diese werden dann getrocknet und in Granitmühlen gemahlen, ehe das Pulver abgepackt und verkauft wird. Aufgrund dieser aufwändigen Fertigungsweise ist echter Bio-Matcha nicht günstig, aber in jedem Fall seinen Preis wert.

Bio Matcha macht fit

Der Bio Matcha sollte in jedem Fall aus Japan stammen, hier gibt es sich nur strenge Gesetze zum Anbau von Matcha Tee, sondern auch strenge Ausfuhrgesetze. Den größten Teil seines Tees konsumiert der Japaner nämlich immer noch selbst als Teil der traditionellen Teezeremonie. Der übrige Teil wird in alle Welt exportiert und ist auch ein wichtiger Bestandteil einer gesunden veganen Ernährung. Da es sich hierbei um Pflanzen handelt, die mit größtem Respekt angebaut und geerntet werden, braucht es hier kein schlechtes Gewissen zu haben, nach Herzenslust zu genießen. Außerdem macht Bio Matcha wach am Morgen und ist deshalb der perfekte gesunde Wachmacher. In Verbindung mit einem ausgewogenen Frühstück mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen gelingt so der optimale Start in den Tag. Nicht umsonst haben Studien bereits nachgewiesen, dass Veganer nicht nur sehr bewusst leben, sondern oft auch sehr viel gesünder als diejenigen, die sich über das was da täglich auf dem Tisch vor ihnen steht kaum Gedanken machen.

Teilen ist nur fair...Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on Facebook0

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *